Dukascopy veröffentlicht JForex Web 3

Die JForex Web 3 punktet mit noch höherer Leistung, einem verbesserten Nutzererlebnis und dem Verzicht auf Java.

Dukascopy hat nun seine JForex Web 3 Plattform in Betrieb genommen. Vor rund einem halben Jahr war beim Broker die JForex 3 FX-Handelsplattform online gegangen.

JForex Web 3: leichte Anpassung für Kunden

Die Schnittstelle von JForex Web 3 ist derjenigen von JForex 3 sehr ähnlich, um die Anpassung zu erleichtern. Vorteile der Neuentwicklung bestehen unter anderem in einer erhöhten Design-Integrität, die Usability ist damit nochmals gestiegen. JForex Web 3 läuft auf allen gängigen Browsern, die Plattform ist derzeit (noch) für den rein manuellen Handel konzipiert. Der automatisierte Handel durch Expert Advisors mithilfe einer JForex API soll in Kürze folgen.

Es gibt auf JForex Web 3 bislang 46 Trading-Indikatoren. Features sind unter anderem das Handeln aus dem Chart, Workspace in der JCloud, ein Kalender und Live-News von den Finanzmärkten. Mit JForex Web 3 soll der Handel von sehr vielen Assets noch besser gelingen. Underlyings können aus den Assetklassen FX, Indizes, Edelmetalle, sonstige Rohstoffe und Einzelaktien stammen.

Start von JForex Web 3 als Demoversion

Die neue Web-Plattform kann ab sofort mit Demokonten getestet werden, in kürzester Zeit wird hierauf auch das Livetrading möglich sein (Stand: Mitte Juni 2017). JForex 3 FX dürfte damit allmählich ersetzt werden. Diese Plattform war erst im September 2016 gestartet, galt aber von Anfang an als Vorläufer für die jetzt vorgestellte JForex Web 3 Version, die der Broker schon damals geplant hatte.

Neue Funktionen waren Drag & Drop, Zoom, eine persönlich einstellbare Schnittstelle, 35 Handelsindikatoren und eine erweiterte Indikatoreinstellung. Trader hatten schon mit JForex 3 die Möglichkeit, mit vorhandenen Indikatoren selbst weitere zu entwickeln.

Auch die Periodeneinstellung konnten sie schon verändern, was bei der Übernahme traditioneller, einst für den langsamen Aktienmarkt entworfener Indikatoren ins Daytrading sehr wichtig ist. JForex Web 3 setzt die bisherigen Innovationen von Dukascopy fort.