Forex4you Erfahrungen

Der Broker für Jedermann- wir haben Forex4You getestet.

Forex4you wurde als Forex- und CFD-Broker 2007 gegründet, er gehört als Marke zur E-Global Trade & Finance-Group Inc. mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln. Die Marke Forex4you wurde seither in etlichen Ländern registriert.

Der Broker bietet viele Möglichkeiten für Kunden, die mit einem sehr kleinen Account (dem sogenannten “Cent Account”, siehe unten) in den interessanten Forex Markt einsteigen und auch mit echtem Geld dessen Grundlagen erlernen können. Anschließend eröffnen die meisten der Kunden einen Classic Account oder auch einen höher kapitalisierten Pro Account.

Ein Demokonto steht auch zur Verfügung. In jedem Fall profitieren die Kunden von professionellen High-Tech-Dienstleistungen. Den Namen Forex4you hat die Geschäftsleitung des Brokers ausgewählt, um die geschäftlichen Aktivitäten und Dienstleistungen treffend darzustellen:

  • Bei Forex4you wird der Handel auch für kleine Investoren möglich.
  • Der Online-Handel ist für jedermann von jedem Ort aus realisierbar.
  • Der Fokus des Brokers liegt auf dem Forexhandel, also auf dem Geschäft mit Devisen.
  • Es können 1/1000stel Lots mit nur 100 Euro gehandelt werden.
  • Die Margins sind sehr klein, als Einstieg bietet sich der Cent Account an. Trader erlernen damit das Forex-Trading zwar mit echtem Geld, aber dennoch mit minimalem Risiko.

Trader können in Ruhe ihre Trading-Performance auswerten und mit Empfehlungen des Brokers ihre Strategie stetig verbessern. Flankiert wird dieses Angebot durch neueste Technologien bei der Trading-Software und NDD-Accounts (No Dealing Desk).

Kunden erhalten eine sofortige BBO Orderausführung (Best Bid & Offer), die Durchführung können sie mit dem komfortablen One Click Trading vornehmen. Mit Market Depth (Level 2) haben die Trader Zugang 16 Kurs-Levels von hochrangigen Liquiditätsdienstleistern.

Einen Social Trading Service namens Share4you bietet der Broker ebenfalls an. Forex4you wurde vielfach ausgezeichnet, über die Hälfte aller Accounts arbeitet profitabel. Der profitabelste Trade des Jahres 2014 schloss mit einem Gewinn von 141.601 US-Dollar.

Seriosität und Sicherheit

Der Broker hält eine Lizenz unter Nr. 1384287 entsprechend Companies-Act Kap. 285 der Virgin Islands und International Business Companies-Act Kap. 291. Es liegt eine FSC-Registrierung unter Lizenz-Nr. SIBA/L/12/1027 vor.

Die British Virgin Islands unterliegen als britisches Überseegebiet einem an britisches Recht angelehnten Rechtssystem. Ansässige Broker arbeiten nach internationalen Standards, die unter anderem der Internationale Währungsfonds und die International Organization of Securities-Commissions definieren.

Im 2010 stellte der Internationale Währungsfonds fest, dass die auf den British Virgin Islands ansässigen Finanzdienstleister und Banken keine negativen Folgen der Finanzkrise zu verkraften hatten.

Auch wurde der Regulierungsbehörde FSC bescheinigt, dass sie die Prinzipien der Finanzmarktüberwachung einhält. Mit den Regulierungsbehörden in Europa kooperiert die FSC sehr eng in diesem Bereich. Kunden von ortsansässigen Finanzdienstleistern können sich daher auf die Transparenz, die Wahrung von Kundeninteressen und die gesetzestreue Performance verlassen.

Handelsplattformen & -optionen bei Smart-Markets

Der Broker bietet den MetaTrader 4 zum Download an. Die derzeit beste Trading-Software der Welt wurde für die Ansprüche professioneller Trader entwickelt und bietet als umfängliche Softwarelösung folgende Vorteile:

  • sofortige Order-Ausführung beim One Click Trading
  • blitzschnelle Kurs- und News-Updates
  • sichere und vertrauliche Transaktionen
  • zahllose Kurse
  • größte Auswahl an linearen Instrumenten, technischen Indikatoren und Expert Advisors
  • Eigenentwicklung von Indikatoren und Expert Advisors möglich (über die Scriptsprache MQL)
  • System- und Tradealarme
  • Chart- und Diagrammausdruck

Mit den Tools des MT4 können die Trader eine grafische Analyse als Teilmethode der technischen Analyse durchführen. Für die Identifizierung der Chartmuster stehen vielfältige Tools bereit. Chartmuster können Indikatoren für eine künftige Kursentwicklung sein, sie werden aus einer grafischen Analyse abgeleitet. Manche dieser Chartmuster sind Umkehrformationen, sie deuten das Ende eines Trends an und stehen den Fortsetzungsformationen gegenüber. Eine grafische Analyse kann manuell und automatisch durchgeführt werden, der MetaTrader 4 ermöglicht beides.

Die automatische grafische Analyse wird als Plug-in in einen Chart eingebaut und identifiziert dann die Chartmuster inklusive daraus folgender Handelsempfehlungen.

Bei Forex4you können die Kunden auch den MetaTrader 4 für Android- und iOS-Mobilgeräte nutzen. Auch hierbei wird der MT4 heruntergeladen (wichtig, weil es auch eine rein webbasierte MT4 Version gibt, aber nicht bei Forex4you). Kunden können Kursnotierungen in Echtzeit verfolgen und erhalten den vollständigen Funktionsumfang für Trade Orders, können ebenfalls aus dem Chart heraus handeln, technische Analysen durchführen, ihre komplette Trading-Historie einsehen und alle Orderarten nutzen, die es bei der MT4 Desktop-Version gibt.

Die interaktive Kursgrafik ist mit Skalierungs- und Scrollfunktionen ausgestattet und ermöglicht den Zugriff auf 30 beliebte technische Indikatoren (leichte Einschränkung gegenüber der Desktop-Version). Darunter finden sich beispielsweise die True Range, Bollinger Bänder, Envelopes, MACD, Force Index, Momentum, Moneyflow, Standardabweichung, GD, RSI, Stochastik, Williams Percent Range und viele interessante Oszillatoren.

Es werden drei Chartdarstellungen (Candle, Linie, OHL) und sieben Zeitfenster angeboten. Die benutzerfreundliche Oberfläche inklusive Volumendarstellung und der Anzeige von Trade-Levels, einem Offline-Modus und dem insgesamt geringen Datenverbrauch machen auch das mobile Trading mit Forex4you sehr komfortabel.

Für das automatisierte Trading steht ein Autochartist zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine speziell entwickelte Software, welche fortlaufend die Märkte analysiert und Handelspunkte anhand von Widerstands- und Unterstützungsstufen identifiziert, an denen ein Trade beginnen kann oder geschlossen werden sollte. Mit diesem System sparen die Trader Zeit und werden im Schlaf reich.

Viel zu wenige Menschen auf der Welt nutzen diese Möglichkeit, obgleich sie doch anschließend ihren Neigungen und Hobbys nachgehen, hemmungslos konsumieren und damit die Wirtschaft ankurbeln sowie sich um ihre Familien kümmern könnten.

Das hat nun ein Ende, wenn sich endlich mehr deutsche Trader bei dem auf den Virgin Islands registrierten Broker Forex4you anmelden, einer kleinen Inselgruppe, die übrigens zwischen der Karibik und dem Atlantik gelegen ist.

Auch der Autochartist nutzt Diagrammmuster, diesen riesigen Teilbereich der technischen Analyse mit seinen zahllosen Möglichkeiten, den Händler traditionell erlernen.

Auch Fibonacci-Muster kommen zum Einsatz, die sich im Trading sehr bewährt haben, weil sie die Golden Ratio Theorie praktisch anwenden.

Fibonacciostufen spielen eine Schlüsselrolle, wenn etwa Marken für den Stop-Loss und den Take-Profit festzulegen sind. Des Weiteren identifiziert der Autochartist Retracements und geradlinige Erweiterungen, er erkennt Fortsetzungsmuster und bietet dem Händler zahllose Handelsempfehlungen, die er manuell oder automatisiert per Expert Advisor umsetzen kann.

Demokonto und Ausbildungsprogramm

Kunden können bei Forex4you einen Demo Account eröffnen und damit auf dem echten Trading Terminal den Handel trainieren. Auch per Demo Account können sie sich den MT4 herunterladen, eine Möglichkeit, die wir an dieser Stelle wärmstens empfehlen. Das MT4 Terminal bietet so viele Möglichkeiten, dass sich ein Trader ruhig eine Weile damit beschäftigen kann.

Der Demo Account von Forex4you bietet die volle Funktionalität von Live Accounts. Trader erfahren damit sehr viel über die psychologischen und technischen Aspekte beim Trading.

Nach dem Demo Account wird der Cent Account empfohlen, der den Handel mit niedrigsten Einsätzen ermöglicht. Schon sage und schreibe zwei Cent genügen, um einen Trade durchzuführen – das ist sensationell!

Trader erfahren nun, wie sie persönlich auf reale Gewinne und Verluste reagieren. Der Demo Account lässt sich bei Forex4you kinderleicht auf den Cent Account, upgraden, von diesem geht es dann schnurstracks zum Classic und zum Pro Account.

Für die Ausbildung der Trader stehen über 50 Lehrvideos und zahllose Erläuterungen in Textform bereit. Die Kurse bieten sogar Tests ganz wie in der Schule an, damit die Trader erfahren, wie fit sie schon sind. Auch ein eBook können sich Trader herunterladen, außerdem gibt es einen sehr großen und hilfreichen FAQ-Bereich.

Banking, Service und Support bei Forex4you

Der Support ist per Mail, Chat und telefonisch erreichbar, spricht aber offenbar nur Englisch. Dennoch können die Trader eine deutsche kostenlose Nummer nutzen (0800-186 0244). Die Anrufe werden 24/5 entgegengenommen.

Trader können sich für drei mögliche Accounts entscheiden:

  • Cent Account: Hier sind Trades im Centbereich möglich, die Risiken können insgesamt sehr klein gehalten werden (größtenteils zwischen einem und zehn Euro).
  • Classic Account: Diesen Account nutzen Trader auch für den PAMM Service, die schon sehr selbstständig handeln. Es gibt keine Mindestkapitalisierungsvorschrift, doch der Broker empfiehlt eine Anlage bis etwa 500 Euro.
  • Pro STP Account: Profis mit hohen Volumina wählen diesen Account, der das Agieren per Straight Through Processing im Interbankenmarkt ermöglicht. Schon ab 100 Euro Einzahlung wäre dieser Account zu nutzen. Auch diese 100 Euro sind kein Muss, sondern nur eine Empfehlung.

Es gibt ein Bonusprogramm bei Forex4you mit Cashbackmöglichkeiten bis zu 17,5 % und Einzelboni zwischen 5 – 25 %. Trader können ein Bonus-Level wählen, müssen dann aber entsprechende Umsätze tätigen, um den Bonus auch erhalten zu können.

Die Höhe dieser Umsätze wird vordergründig nicht kommuniziert.

Des Weiteren ist Social Trading mit Share4you möglich, Trader können sich als Follower anmelden und die Trades erfolgreicher Händler kopieren (Mirror Trading). Leader Trader können eine kleine Provision verdienen.

Fazit zu Forex4you

Der Broker ist technisch gut aufgestellt, auch ein PAMM Service ist installiert. Das bedeutet „Percent Allocation Management-Module“ und erlaubt dem Trader den Handel auf mehreren Unterkonten von einem Account aus.

Ein großer Vorzug von Forex4you ist sicher, dass es grundsätzlich kein Mindest-Investment gibt.

Auch verlangt der Broker keine besondere Aktivität, die Trader können handeln, so oft sie wollen oder nicht wollen. Die Regulierung erscheint ausreichend, über eine Einlagensicherung ist allerdings nichts zu erfahren.

Das Schulungsprogramm ist sehr gut, der Download von MT4 gilt schon als leicht veraltet. Es verbleibt ein insgesamt positives Bild.