Bearish Belt Hold

Wir erklären, warum Trader trotz der Seltenheit des Bearish Belt Hold auf deren Auftreten achten sollten.

Belt Hold Muster werden aus einer einzigen Kerze gebildet. Der Bearish Belt Hold findet sich im Aufwärtstrend, der gegenteilige Bullish Belt Hold im Abwärtstrend.

Aussehen und Identifizierung

Belt Hold Candles sind große Kerzen, sie treten deutlich hervor. Ein Belt Hold hat keine oder bestenfalls sehr kurze Dochte, das lässt auf die Stärke der vorherrschenden Fraktion schließen. Wenn im Aufwärtstrend eine Candle am Tageshoch eröffnet und nahe am Tagestief schließt, so ist es ein Bearish Belt Hold Muster. Dieses Muster kann einen Trendwechsel ankündigen. Allerdings würde das Muster vorläufig nur der einen Kerze gebildet werden und kann daher nicht als so stark gelten wie ein Muster aus mehreren Kerzen.

Daher sollten Trader auf die Bestätigung durch weitere Candles (empfohlen: drei) warten. Auch andere charttechnische Signale können den Bearish Belt Hold bestätigen. Jeder Belt Hold (bullish oder bearish) dicht an einer Widerstands- oder Unterstützungslinie ist höher zu bewerten als dasselbe Muster, das frei im Raum steht. Indikatoren oder ein Fibonacci Retracement können ebenfalls hilfreiche Informationen dazu liefern, welche Qualität dieses Candlesticksignal aufweist.

Handlungsempfehlung

Bei der hohen Bewegungsdynamik in einem Abwärtstrend gilt ein Bearish Belt Hold als bestätigt, wenn der Schlusskurs des Tages unter diesem Muster liegt. Das wäre ein Einstiegssignal für den Trader, der Trend wechselt nun in die Short-Richtung. Wenn so ein Muster selten auftaucht, ist seine Bedeutung besonders hoch. Das trifft auch zu, wenn die Kerzen sehr lang und die vorherigen Kerzen besonders klein sind. Nach diesen Indikationen kann der Trader für eine Short-Position seine Kapitalisierung wählen.

Fazit

Der Bearish Belt Hold ist ein eher seltenes Signal auf Candlestickbasis, das am besten gehandelt wird, wenn es eine Bestätigung durch andere charttechnische Signale gibt. Trader sollten trotz der Seltenheit dieser Formation auf deren Auftreten achten.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein „Like“ oder ein „+1“. Falls Sie direkt loslegen wollen, haben wir hier noch eine Broker-Empfehlung:

24option Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
XM.com Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 5 €
Wertung:
Bonus:
MindesteinzahlungMin. Einzahlung
Wertung: