Open Trade HA-BB Strategie

Heiking Ashi Kerzen in Verbindung mit Bollinger Bändern: das ist innovativ, aber euch recht komplex. Eine Einführung.

Open Trade HA-BB (Kürzel für Heikin Ashi – Bollinger Bänder) verbindet Heiking Ashi Kerzen und die Signale von Bollinger Bändern zu einem reinen Daytrading-System. Als Zeitrahmen bieten sich Ein- bis Drei-Minuten-Kerzen an. Heiking Ashi Kerzen sehen den bekannten traditionellen Candle Sticks sehr ähnlich, sie glätten aber Auf- und Abwärtsbewegungen und liefern damit ein harmonischeres Chartbild.

Heikin Ashi Kerzen funktionieren anders als Candle Sticks. Ihr Körper und die Dochte entstehen nicht allein durch die Eröffnungs-, Hoch- und Schlusskurse der einzelnen Zeiteinheit dieser Kerze wie Candle Sticks, vielmehr werden in die Zeichnung von Körper und Docht die durchschnittlichen Preise der Vorgängerkerzen mit einbezogen. Das glättet kleinere Kursschwankungen heraus.

Der Heikin Ashi Chart eliminiert das Grundrauschen des Marktes. Erst bei wirklich großen Gegenbewegungen endet ein einzelner Marktschwung. Die Verbindung von Heikin Ashi Kerzen und Bollinger Bändern führt zur Strategie Open Trade HA-BB.

Funktionsweise von Open Trade HA-BB

Mit dieser Strategie eröffnet ein Trader eine Position, sobald eine Heikin Ashi Kerze mit kurzem Schatten und Docht außerhalb der Bollinger Begrenzung schließt. Normalerweise sollte durch die Trendglättung der Heikin Ashi Kerzen damit ein fortlaufender Trend gehandelt werden können.

Es gibt einige Nebenbedingungen. Open Trade HA-BB sollten Trader für den Indexhandel zwischen 08.00 bis 11.00 Uhr einsetzen, weil in dieser Phase viele Signale auftreten. Das System, wenn es automatisiert per Expert Advisor abläuft, blockiert anschließend die Signale bis zum OTC-Handelsbeginn um 08.00 Uhr des folgenden Handelstages. Geschlossen wird die Position mit einem Stop, der als Trailing ausgelegt sein kann.

Der erste Stop Loss liegt einen Tick unter oder über der Kerze, die das Long- oder Shortsignal ausgelöst hat. Auch die Bollingerbänder können den Abstand bilden. Es gibt auch die Möglichkeit, die Position per Market Execution zu schließen, wenn der an den Heikin Ashi Kerzen ablesbare Trend wieder in die Bollinger Bänder hineinläuft. Beim Einsatz eines Traling Stops folgt dieser den Bollinger Bändern, was bei deren Trendfolge zu einer gelegentlichen Vergrößerung des Abstandes zwischen Preis und Stop Loss führt. Das ist für manche Trader schwer zu akzeptieren, aber in diesem Fall logisch.

Stärken und Schwächen von Open Trade HA-BB

Die Stärke besteht in der Konstruktion, die mehrere Vorzüge aufweist:

  • Heikin Ashi Kerzen glätten wirklich das Marktrauschen. Allerdings warnen sie dadurch auch später vor einem Trendwechsel und vor dem Übergang in eine Konsolidierung. Daher haben sie sich letztendlich gegen die traditionellen Candle Sticks nicht durchsetzen können.
  • Der Handel nach Bollinger Bänder gilt als bewährt. Die Verknüpfung mit Heikin Ashi Kerzen hilft dem Trader, einen wirklich guten Trend selbstbewusst zu handeln.
  • Auch der Fokus auf die ersten drei Handelsstunden mit ihren intensiven Preisbewegungen ist nicht unvernünftig.

Den Stärken stehen kleine Schwächen gegenüber. Der Umgang mit Heikin Ashi Kerzen ist vielen Tradern nicht geläufig. Sie ähneln sehr den Candle Sticks und entstehen doch auf einer anderen Grundlage. Nicht einmal jede Chartsoftware stellt sie dar. Daher ist es nicht einfach für Trader, dieses System zu handeln, doch gleichzeitig ist es eine relativ komplexe Strategie, die suggeriert, dass hiermit doch große Erfolge möglich sein müssten. Sie ist aber in Wahrheit so riskant wie jede Tradingstrategie.

Fazit zu Open Trade HA-BB

Bei Open Trade HA-BB handelt es sich um eine Strategie für die Stunden nach der Markteröffnung, die auf High- und Low-Levels setzt. Die deutsche Trade Academy hat dieses Verfahren entwickelt, mit dem es mehrere Signale täglich geben kann, was normalerweise bei solchen Ansätzen eher ungewöhnlich ist. Die Konstruktion ist innovativ, aber nicht so einfach umzusetzen, wie es scheint. Trader benötigen zwingend eine Chartsoftware, die Heikin Ashi Kerzen darstellt.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein „Like“ oder ein „+1“. Falls Sie direkt loslegen wollen, haben wir hier noch eine Broker-Empfehlung:

24option Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
XM.com Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 5 €
Wertung:
Bonus:
MindesteinzahlungMin. Einzahlung
Wertung: