Dragonfly Doji

Das Gegenteil des Gravestone Doji: Wir erklären, wie man einen Dragonfly Doji identifiziert.

Ein Dragonfly Doji ist grafisch ein T und damit das Gegenteil des Gravestone Dojis. Es bildet sich in der Regel nach einem Intraday-Reversal.

Dragonfly Doji identifizieren

Diese Candle ist als Tageskerze entstanden, nachdem die Kurse am Tageshoch eröffneten und danach sehr tief fielen. Nach dem Reversal erfolgte ein erneuter Anstieg zum Tagesbeginn, wo die Kerze auch schloss. Damit entsteht das typische Bild eines Dragonfly Dojis.

In einem Abwärtstrend entsteht damit ein Umkehrsignal. Die Bezeichnung als “Drachenflug” erhielt dieses Doji wegen der rein visuellen Assoziation zu einem fliegenden Drachen und auch wegen des Kursgeschehens: Das Reversal erfolgt oft sehr schwungvoll. Wenn ein Dragonfly Doji von hohen Umsätzen begleitet wird, ist die Trendwende fast als sicher zu betrachten.

Rein zeichnerisch wäre das “T” ein ideales Dragonfly Doji, doch es gibt auch solche Kerzen mit einem oberen Mini-Docht. Auch ein Mini-Körper kann vorhanden sein (wie bei jedem Doji). Wenn dabei der Größenunterschied von oberem Doch und/oder Mini-Körper zum unteren Docht sehr auffällig bleibt, darf die Candle als Dragonfly Doji gekennzeichnet werden.

Handlungsempfehlung

Wer über dem Hoch eines Dragonfly Dojis mit einer Kaufposition einsteigt und den Stop Loss unter das Tief dieses Dojis setzt, kann damit fast nichts verkehrt machen. Zwar kann der Kurs durchaus noch einmal zurückschlagen, doch das Tief des Dojis hält fast immer. Das gilt für den Aktienmarkt und für die Betrachtung auf Tageschartbasis. In anderen Märkten und bei kürzeren Zeiteinheiten sollten Trader etwas vorsichtiger handeln. In jedem Fall ist aber das Dragonfly Doji nach einem Abwärtstrend für das Eingehen einer Call-Position gut.

Fazit

Das Dragonfly Doji bietet eine gute Einstiegsgelegenheit für neue Kaufpositionen nach einem Abwärtstrend. Diese Candle ist zwar nicht allzu häufig zu sehen, gilt dann jedoch als relativ starkes Signal. Dieses kann auch für einen antizyklischen Einstieg im bestehenden Aufwärtstrend genutzt werden, wenn dieser von kürzeren Abwärtstrends durchbrochen wird, die mit einem Dragonfly Doji enden.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein „Like“ oder ein „+1“. Falls Sie direkt loslegen wollen, haben wir hier noch eine Broker-Empfehlung:

24option Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
XM.com Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 5 €
Wertung:
Bonus:
MindesteinzahlungMin. Einzahlung
Wertung: