Volume Price Trend Indikator

Für langfristige Positionen am Aktien- und Rohstoffmarkt ist er besonders geeignet: der Volume Price Trend Indikator.

Der Volume Price Trend Indikator stellt eine Relation zwischen dem Volumen und dem Preis eines Wertpapiers her. Daraus ermittelt der Indikator den möglichen Trendverlauf. Trader kennen den VPTI alternativ auch als RoC (Rate of Chance) oder Price Volume Trend (PVT). Entscheidend ist stets, dass das Volumen summiert wird und eine Relation zum Kurs ablesbar ist.

Diese Indikatoren entwickelten Trader in den 1990er Jahren. Damals erlaubte der technische Fortschritt eine ganz unglaubliche Indikatorenentwicklung, die auf früheren Arbeiten aufsetzte. Der Volume Price Trend Indicator ähnelt nämlich dem On Balance Volume, das Granville in den 1960er Jahren konzipiert hatte, und ebenso dem A/D Indikator, der um 1990 von Marc Chaikin entwickelt worden war. Auch der Force Indicator von Dr. Elder kommt dieser Konzeption nahe, bei der über eine bestimmte Periodenlänge die Aufsummierung des Handelsvolumens erfolgt. Dadurch ergibt sich ein Volumen-Momentum-Oszillator.

Grundsätzliche Aussage

Der VPTI stellt die Kraft von Kursbewegungen innerhalb einer bestimmten Periodenlänge dar. Vielfach liegen zehn Tage zugrunde. Das Momentum wird ebenso wie die Kursveränderungen zum vorherigen Handelstag gemessen, anschließend erfolgt eine Multiplikation mit dem aufaddierten Volumen. Auf diese Weise entsteht der Volume Price Trend Indicator. Für die Differenzierung der Ergebnisse gibt es Methoden unter anderem der endlosen Aufsummierung, auch Werte der eingestellten Periode können aufsummiert werden. Hinzu kommen Signallinien und Datenglättungsverfahren.

Der VPTI sagt damit aus, dass eine Volumenveränderung auch eine Preisveränderung bewirkt. Die Darstellung erfolgt auf unterschiedlichen Zeitebenen. Dadurch besteht die Möglichkeit, tägliche Kursveränderungen durch den VPTI zu gewichten und sie mit dem täglichen Handelsvolumen zu vergleichen. Auf diese Weise stellt der Indikator auch das Momentum dar, das als wichtiger Hinweis zur Kraft der Bewegung gilt. Die Aussagen bezüglich des Handelsvolumens sind aber – dem Namen des Indikators entsprechend – noch wichtiger. Gesunde Trends werden durch entsprechende Kapitalzuflüsse untersetzt, Preisabschwüngen im Aufwärtstrend gehen sinkende Volumina bei den Käufern voraus.

Einsatz des VPTI

Ein Volume Price Trend Indicator ist für trendbegleitendes Handeln in Aktien- oder Rohstoffmärkten gut geeignet. Trader erkennen den Zustand längerfristiger Trendbewegungen und durch die Divergenzen des Indikators auch mögliche Trendbrüche. Diese Divergenzen betreffen den Kursverlauf versus VPTI-Anzeige. In Seitwärtsphasen sind sie zu ignorieren, denn hier sind sie logisch.

Eine Divergenz kann Verschiedenes bedeuten, im Falle des VPTI verweist sie in der Regel auf eine Trendumkehr. Sollte sich im Aufwärtstrend eine bärische Divergenz zeigen – der steigende Kurs wird von fallenden Werten im VPTI begleitet -, sind keine neuen Longengagements einzugehen und gegebenenfalls bestehende Longpositionen aufzulösen. Die bullische Divergenz im Abwärtstrend kann ein Signal für den Nachkauf sein, denn hier können Investoren von niedrigen Kursständen profitieren.

Stärken, Schwächen und Fazit

Die Stärken des Indikators bestehen im sehr guten Abgleich von Volumengeschehen und Preisverlauf des Wertpapiers. Ein erfahrener Trader wird immer nach Divergenzen suchen und sich hierfür sogar einen Alarm programmieren. Auch entstehen im Volume Price Trend Indicator Support- und Resistance-Linien, die in sehr modernen Tools ebenfalls mit Alarmfunktionen ausgestattet werden können. Als Schwäche gilt die nachlaufende Indikation. Zu empfehlen ist dieser Indikator für langfristigen Positionen am Aktien- und Rohstoffmarkt.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein „Like“ oder ein „+1“. Falls Sie direkt loslegen wollen, haben wir hier noch eine Broker-Empfehlung:

24option Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung 100 €
Wertung:
Exness Erfahrungen
Bonus:keiner
MindesteinzahlungMin. Einzahlung
Wertung:
DF Markets Erfahrungen
Bonus:n/a
MindesteinzahlungMin. Einzahlung
Wertung: